Angebote zu den aktuellen Ausstellungen für Kitas und Schulen

aktuell – leider aufgrund der Coronaeinschränkungen geschlossen:

Nutzen Sie unsere online-Angebote: https://www.facebook.com/LudwigMuseumKoblenz/videos oder unserem Youtube-Kanal mit vielen Gestaltungstipps für Lehrer*innen

unsere Führungsangebote und Module als PDF Angebote

Mauslandung in Koblenz – Die Fliegerei-Abenteuer von Torben Kuhlmann

Wir zeigen die speziell für Kinder-und Jugendliche kuratierte Ausstellung „Mauslandung in Koblenz“  des Bestseller Buchillustrators Torben Kuhlmann. Im Fokus stehen die beiden Werke „Lindbergh“ und „Armstrong“, in denen die Maus der große Pionier ist und sich auf  große Flugreisen begibt. Daher eignet sich die Ausstellung nicht nur für das Fach Kunst, sondern auch für die naturwissenschaftlichen Fächer. Zudem regen die Originale zum Lesen und Geschichtenerzählen an.

Zu dieser Ausstellung ist ein Wettbewerb ausgeschrieben, an dem ab sofort teilgenommen werden kann – eine Teilnahme inkl. Besuch ist wünschenswert – unter „Corona-Bedingungen“ ist auch eine Teilnahme ohne Besuch vor Ort möglich.

„Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ von Torben Kuhlmann © 2016 NordSüd Verlag AG, Zürich/ Schweiz
„Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ von Torben Kuhlmann © 2016 NordSüd Verlag AG, Zürich/ Schweiz

Schauen, Lesen, Forschen! 

Mit der Ausstellung verfolgen wir ein fächerverbindendes Entdecken und Lernen. Hier schon mal ein Vorgeschmack – es darf natürlich die Erforschung des Fliegens nicht fehlen. Unten seht ihr, wie man ein einfaches Auftrieb-Experiment leicht selbst nachbauen kann.

Viel mehr rund ums Thema Fliegen findet ihr hier: 

www.planet-schule.de, Themenseiten „Fliegen

“Slow Life – Radikale Praktiken des Alltags”

ist eine Gruppenausstellung mit internationaler Reichweite, ein Engagement, das über die drängenden globalen Fragen unserer Zeit nachdenkt.
„FÜR-WENIG PLAKAT“
Muss weniger Verzicht im negativen Sinn heißen? Verzicht als positive Erfahrung will gelernt, erlebt und verbreitet werden. Jugendliche erfahren in der Ausstellung in welchen Lebensbereichen Zeit und Ressourcen eine Rolle spielen, wie mit ihnen bewusster umgegangen werden kann. Andere – vielleicht Gleichaltrige davon zu überzeugen – und das auf ästhetische Weise, dafür sammeln wir Ideen in der Ausstellung, die z.B. in ein Plakat FÜR WENIGER münden können.

 

Diana Lelonek, "Pet-environment" from the series: "Center for Living Things", 2017. Courtesy of lokal_30 Gallery, Warsaw
Diana Lelonek, "Pet-environment" from the series: "Center for Living Things", 2017. Courtesy of lokal_30 Gallery, Warsaw

 

Führung buchen
Die Module verstehen sich als Vorschläge – wir beraten Sie gerne und entwickeln ein individuelles Programm für Ihre Gruppe. Nutzen Sie unser Formular.
1-stündige bzw. 2-stündige Führungen (mit praktischer Arbeit)  für Gruppen, inklusive zwei Begleitpersonen, kosten 25 € je Stunde zzgl. Material.   
Für Informationen und Anmeldungen sind wir erreichbar unter den Telefonnummern 0261-30 40 416 und 30 40 433 oder per Mail an paedagogik@ludwigmuseum.org, www.ludwigmuseum.org

Mieten

Jetzt anfragen