Veranstaltung

Wissenschaftlicher Vortrag mit Dr. Kai-Michael Sprenger

20.10.2022 , 18:00

Titel des wissenschaftlichen Vortrags:

„Damnatio Memoriae – über die Kunst des gezielten Vergessens in der Geschichte. Formen, Kontexte und Reichweite einer Kulturtechnik.“

Von Dr. Kai-Michael Sprenger

Leiter des Referates Archive, Bibliotheken, Nichtstaatliche Museen, Landesgeschichte und Heimatpflege Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration, Rheinland-Pfalz

Forschungsschwerpunkte:
Südwestdeutsche Landesgeschichte, Mainzer Geschichte, Geschichte Italiens im Mittelalter, Rezeptionsgeschichte des Mittelalters

Lebenslauf:
https://www.igl.uni-mainz.de/institut/mitarbeiter/dr-kai-sprenger.html

Datum: Donnerstag, 20. Oktober 2022, Uhrzeit: 18 Uhr, Kosten: Eintritt plus 3 Euro

Anne und Patrick Poirier: Rétrovisions (Rückblicke), 2018, Detail der Installation in der Villa Medici, Rom, Mischtechnik, Maße variabel, Sammlung der Künstler. © Anne und Patrick Poirier. Foto: Daniele Molajoli

Mieten

Jetzt anfragen