Veranstaltung

ARTNCOOKING Meets Ludwig Museum Koblenz

17.12.2022 , 20:00

Achtung: Diese Veranstaltung findet im Theater Koblenz statt. Tickets werden über www.ticket-regional.de verkauft!

Das Ludwig Museum Koblenz möchte zum 30-jährigen Jubiläum „in die Stadt, in die Öffentlichkeit“ um tradierte Grenzen zu sprengen, um eine zentrale aktuelle Frage unserer Gesellschaft zu erörtern:

Was bedeutet Kunst (Museum) für die Gesellschaft & wie kann Kunst (Museum) wieder in der Mitte der Gesellschaft sein & wie kann jede*r Bürger*in daran teilhaben? Zuschauer*innen sollen die einmalige Möglichkeit erleben, immersiv und  „hautnah“ einen Blick auf das zu bekommen, was Kunst(MUSEUM) wirklich für uns alle bedeutet. Dabei suchte und fand es in der Konzeptreihe „artncooking“ ein ungewöhnliches und spannendes Format.

Die Zuschauer werden dabei Teil einer theatralischen Inszenierung eines live gedrehten Kunstgespräches zwischen der Direktorin Prof. Dr. Beate Reifenscheid und dem Künstler Janus Hochgesand. Seine ansonsten im Atelier gedrehten Performances um Kunst und Kochen  werden hier auf die Bühne verlagert. Die Grenzen zwischen Theaterinszenierung, Kunst-Performance, Kocherlebnis und filmischen Live-Interview werden dadurch bewusst aufgelöst.

Eine Veranstaltung des Ludwig Museums Koblenz.

Datum und Uhrzeit
Samstag, 17.12.2022, 20 Uhr

Ort

https://theater-koblenz.de/veranstaltungen/artncooking-meets-ludwig-museum-koblenz

Ticketskauf
https://www.ticket-regional.de/stage_5059.php?timeID=833470

Gastgeber
Janus Hochgesand, studio.hochgesand

Gast
Prof. Dr. Beate Reifenscheid, Direktorin Ludwig Museum Koblenz

Künstlerin auf der Bühne
Hilke-Ev Krögler

Koch auf der Bühne
David Friedewald

Regisseur 
Robert Wilde

Idee & Konzept
Janus Hochgesand
Stefan Martin Scholz

Skript
Christopher Angsten

Weitere Informationen

sv-artncooking_titel

Mieten

Jetzt anfragen