Ausstellungen

Personal Path

20.05.2015 bis 20.08.2015

Wir möchten Sie einladen zur
Neupräsentation der Ausstellung von Susan Swartz "Personal Path", neu kuratiert von Prof. Markus Lüpertz. Mittwoch, 10. Juni 2015, um 19 Uhr.

Nach der fulminanten Eröffnung im Beisein von Susan Swartz wird nun die von Prof. Dieter Ronte kuratierte Ausstellung neu gehängt und kuratorisch durch den langjährigen Rektor der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf und international gewürdigten Künstler Markus Lüpertz akzentuiert. Ein erstmaliges Experiment.

Markus Lüpertz gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der neo-expressionistischen Malerei, die er 1966 auch als "dithyrambische Malerei" bezeichnet. Zwischen 1969-1977 entstehen die "deutschen Motive" stilllebenartige Gegenstände wie Soldatenhelme, Schaufeln oder Fahnen, die er in monumentaler Größe zeigt.
Längst ist Markus Lüpertz international bekannt und als Künstler ausgezeichnet worden. Derzeit wird ihm eine große Retrospektive im Musée d'Art Moderne da la Ville de Paris gewidmet, sowie eine erstmalige umfassende Präsentation seines Werks im Beijing, Guangzhou und Hangzhou (China). Markus Lüpertz ist in Koblenz vor allem durch sein 2010 eingeweihtes Fenster des Hl. Sankt Martin in der Kapelle des Evangelischen Stifts prägnant vertreten.
Dieses Werk wurde weitgehend aufgrund privater Spenden ermöglicht.
Wir würden es begrüßen, wenn Sie uns, Markus Lüpertz und Dieter Ronte in der Ausstellung von Susan Swartz die Ehre erweisen und der lebhaften Diskussion folgen.

Das Museum ist am 10. Juni 2015 ausnahmsweise bis 15 Uhr geschlossen. Zwischen 15 Uhr und 21 Uhr ist das Museum jedoch durchgehend zugänglich. Der Eintritt zur Vernissage ist ab 19 Uhr frei.


Galerie

 

Text für die Sidebar...

Partner

Text Partner